Some quick thoughts on Sam Gyimah's resignation after conversations with various Conservative MPs: 1) the chances of a second referendum are a lot higher than I thought:

2) At this point, if you are a young and ambitious Tory MP it is now so overwhelmingly in your interest to vote against the withdrawal agreement. V v hard to see how Julian Smith can cap rebellion at under 100: https://t.co/wkCEbNKE9a
3) Really just to reiterate 1) Gyimah is the kind of "No, never gonna rebel" vaguely pro-EU Tory you'd need to get on side to outweigh Labour Leavers and Real Concerners. https://t.co/wkCEbNKE9a

More from Politics

Here we go. Tag 4 des Impeachments. Trumps Verteidigung.


Es wird argumentiert, dass Trump nur habe sicherstellen wollen, dass die Wahl fair abgelaufen sei. Die Verteidigung zeigt Clips einzelner Demokraten, die der Zertifizierung von Trumps Stimmen 2016 widersprechen. (Dass es 2016 keinen von Obama gesandten Mob aufs Kapitol gab?Egal!)

Die intellektuelle Unehrlichkeit ist so unfassbar, ich weiß kaum, wo ich hier überhaupt anfangen soll; so viele fucking Strohmänner auf einmal.

Die Verteidigung spielt random Clips, in denen Demokraten “fight” sagen, fast zehn Minuten lang. Weil Trump 20mal am 6. Januar “fight” gesagt hat. Dies ist kein Witz. Komisch, dass sonst die Folge nie war, dass ein Mob das Kapitol gestürmt hat und Pence hängen wollte


“Dieser Fall geht um politischen Hass” Ich mein, ja. “Die House Managers hassen Donald Trump.”

So close.

You May Also Like